Kanuschule - mitLinXlernen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Informationen gelten für alle Kurse sinngemäss. Bei Kursen mit Detailprogrammen sind die zusätzlichen Angaben zu beachten.

Voraussetzungen

In unseren Kursen setzten wir eine gute körperliche und mentale Verfassung, dem Kurs entsprechende Kondition, gute Schwimmkenntnisse (Bereich Wasser) sowie Teamgeist voraus. Sie machen die Kursleitung rechtzeitig auf körperliche und gesundheitliche Probleme aufmerksam. Die technischen Voraussetzungen für eine Kursteilnahme sind bei der jeweiligen Kursbeschreibung aufgeführt.

Preise

Alle Preise sind in CHF angegeben. Preise in Euro werden zum Tageskurs gerechnet. Bei Kursen im Ausland sind Änderungen durch Kursschwankungen möglich. Übersteigt der Betrag mehr als 10% des ursprünglichen Preises, so haben Sie das Recht, von der Leistung zurück zu treten.

Haftung/Versicherung

Sie werden von erfahrenen und qualifizierten KursleiterInnen geführt. Trotzdem bringen die durchgeführten Kurse naturgemäss gewisse Gefahren mit sich. Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass sie sich deren bewusst sind und einen ausreichenden Versicherungsschutz besitzen. z.B. für Krankheit und Unfall inkl. Rettung und Rücktransport, Diebstahl und fahrlässig verursachten Schäden an Mietmaterial während des Kurses. Für persönliche Ausrüstung, die während eines Kurses beschädigt wird oder verloren geht, übernehmen wir keine Haftung. Wir können keine Garantie für einen subjektiv vorgestellten Kursverlauf und Kurserfolg geben. Wir schliessen ausdrücklich die Haftung für Bedingungen aus, die ausserhalb unseres Einflussbereiches liegen. Die Kursleitung kann, aufgrund der Beurteilung vor Ort, Programmanpassungen vornehmen. Es gilt schweizerisches Recht.

An- und Abmeldungen

An und Abmeldungen müssen schriftlich, auf dem Postweg oder per e-mail erfolgen. Als massgebender Zeitpunkt gilt der Posteingang in der mitLinXlernen AG und nicht das Datum des Poststempels. Bei E- Mail- und Faxübertragung nach 18.00 gilt der darauffolgende Werktag als An - Abmeldezeitpunkt. Wird aus Zeitgründen eine mündliche Anmeldung akzeptiert, ist diese verbindlich.

Rücktritt TeilnehmerIn

100% Rückerstattung (abzgl. 50.- Bearbeitungsgebühr) bis 21 Tage vor dem Kurs. 50% Rückerstattung zwischen 20 und 10 Tagen vor dem Kurs. Keine Rückerstattung 9 bis 0 Tage vor dem Kurs. Es besteht die Möglichkeit einen/ eine ErsatzteilnehmerIn zu stellen. Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung, wenn Sie den Kurs vorzeitig abbrechen. Wir können keine Garantie für einen subjektiv vorgestellten Kurserfolg geben, es besteht hierfür auch kein Anspruch auf Rückerstattung. Bei Ausbildungen gelten zudem die im Ausbildungsvertrag vereinbarten Bedingungen.

Rücktritt mitLinXlernen AG

Die mitLinXlernen AG behält sich bei mangelnder Beteiligung eine Absage bis fünf Tage vor dem Kursbeginn vor. (unter 4 TN oder gem. Detailprogramm). Ein Kurs kann trotzdem durchgeführt werden, wenn die KursteilnehmerInnen eine entsprechende Kurspreiserhöhung akzeptieren. Verhindern Höhere Gewalt, widrige Bedingungen, Krankheit/ Unfall eines Kursleiters, etc. eine sichere Durchführung, kann die mitLinXlernen AG auch kurzfristig absagen. Sie werden selbstverständlich so früh wie möglich über eine mögliche Absage informiert. Geleistete Zahlungen werden abzüglich schon bezogener Leistungen zurückerstattet. Zwingen schlechte Witterung, Unfall oder plötzliche Erkrankung des Leiters zu einem vorzeitigen Abbruch des Kurses, wird der Preis entsprechend der noch ausstehenden Leistung erstattet. Weitere Forderungen sind ausgeschlossen.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Wir empfehlen eine Reise- / Anulationsversicherung. Fehler und Irrtum vorbehalten